Götz Frittrang › Götzendämmerung - Das neue Programm

Götz Frittrang › Götzendämmerung - Das neue Programm

 

Der lustigste Mensch Deutschlands hat sich Zeit genommen und in seiner Werkstatt ein neues Abendprogramm geschmiedet: "Götzendämmerung"! Weniger bombastisch ging es nicht!

Die Welt spielt verrückt! Die Spargelsaison beginnt im Februar, im Mai brennen die Wälder, Großbritannien will sein Empire zurück und Trump führt die freie Welt an. Aber wen interessiert das eigentlich, wenn doch nur eines wichtig ist: Götz Frittrang ist zurück mit einem nagelneuen Programm.

In der "Götzendämmerung" erleben Sie zwei Stunden irrsinnige Wanderungen durch das Gehirn eines ungehemmten Durchschnittsdeutschen. Immer zwischen "Genauso kenn ich das auch!" und "Moment mal! Wie kommt er denn jetzt da drauf?!" und am Ende werden Sie schlappgelacht und angefüllt mit bildgewaltigen Assoziationen nach Hause gehen und dem Weltuntergang gelassen entgegensehen.

Wenn die Höhepunkte des Jahres der Reifenwechsel und das An-­ und Abstellen des Gartenwasserhahnes sind, dann begleiten Sie Götz Frittrang zu einem 90-­minütigen Kuraufenthalt in seinem Gehirn. Und wenn Sie sich immer noch fragen um was genau es eigentlich in der "Götzendämmerung" geht, dann hilft nur eines: Karten kaufen, kommen und hinterher sagen: "Das hat sich gelohnt!"

Götz Frittrang schmiedet Texte zu einer wortgewaltigen Legierung aus bitterbösem Witz und liebenswerter Komik. Schnörkellos, wuchtig und doch von feinem Schliff.

 

Der studierte Germanist schärft, schleift, spitzt zu und mit jeder kunstvoll ausgeführten Pointe, springt der Funke auf das Publikum über. Das prustet, lacht und gerät mehr und mehr unter Dampf, während Frittrang das Feuer mit seinen Geschichten weiter schürt. Und diese führen uns an den Rand menschlicher Abgründe und beinhalten eine geballte Ladung groben Unfugs. Sein neues Programm wird ein Muss für jeden Freund bitterböser Komik werden.

 

Samstag, 07. März 2020

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
VVK: € 16,-
AK: € 16,-
Das neue Programm