Die Spiegelfechter Ole Hoffmann & Rainer Granzin › Schokoladenseite & Sonnenschein

Die Spiegelfechter Ole Hoffmann & Rainer Granzin › Schokoladenseite & Sonnenschein

 

 

Es gibt zwei Seiten einer Medaille, das ist bekanntlich ein Sprachbild, welches man im Deutschen gerne benutzt. Es bedeutet eigentlich nicht viel mehr, als dass eine Sache oft mehrere, manchmal auch gegensätzliche Eigenschaften hat. Da ist der Zwiespalt vorprogrammiert. Manchmal soll sich Ole Hoffmann entscheiden. Gerade jetzt kurz hinter der Schwelle einer neuen Altersdekade. Wo soll es mit ihm hingehen? Pubertät oder Midlife-Crisis – beides zusammen geht sich nicht aus. Und wie soll man als Schokoladenliebhaber  zum Klimawandel stehen? Einfach zu spätrömischer Dekadenz neigen, in flüssiger Schokolade baden oder sich damit massieren lassen? Und wie lange wird dies überhaupt noch gehen?  Die Schokoladenkonzerne haben längst verkündet, dass uns, zu allem anderen Übel, jetzt auch noch die Schokolade ausgeht. Bereits 2013 seien 70.000 Tonnen mehr konsumiert als produziert worden.Tatsache: Die Lager werden bald erschöpft sein, und das Defizit wächst immer weiter. Nach heutigem Wissensstand gilt Schokolade als das erste sogenannte "Legal-High"-Produkt. Kommt die Menschheit jetzt nie mehr gut drauf? Die Spiegelfechter geben ihr bestes die gute Stimmung auf unserem sonnenverwöhnten Lieblingsplaneten aufrecht zu erhalten. Das neue Programm ist ein perfekter Mix aus tragisch-komischen Geschichten, ein Blick in den Spiegel einerseits und andererseits ein Blick in die Nachbarschaft, gespickt mit abgründigem Humor und dunkel-schwarzen Chansons, begleitet am Flügel von Rainer Granzin, unserem Haus-Pianisten mit den filigranen Fingern.

 

Premiere: Samstag, 16. Januar 21

 

 

 

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:15 Uhr| Eintritt:16 € | www.spiegelfechter.de

 

Samstag, 27. Februar 2021

Einlass: 20:15 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
VVK: € 17,- Solidaritätsticket 25,-
AK: € 17,- Solidaritätsticket 25,-
Nur Gutes!

Weitere Termine

28.11.2020
04.12.2020
05.12.2020
12.12.2020
19.12.2020
26.12.2020
30.12.2020
31.12.2020
31.12.2020
16.01.2021
22.01.2021
23.01.2021
06.02.2021
20.02.2021
06.03.2021
12.03.2021