Kabarett in der Orgelfabrik


Liebe Freude der gehobenen Kabarettkunst,

 

wir freuen uns Sie nach einer gefühlt unendlich langen Zeit wieder im Kabarett in der Orgelfabrik - der Kabarett- Wohnstube Karlsruhes  – willkommen zu heißen! Wir haben ein feines Programmangebot für Sie zusammengestellt und hoffen sehr, dass die eingeladenen Künstler Sie dazu verlocken können, wieder einmal ein Live-Kabarett-Erlebnis zu wagen.

 

Es gibt sie noch die gute Nachricht!

 

In unserem Fall sind es sogar Nachrichten. Während die Welt um uns herum immer verwirrender wird, kehrt ins Kabarett in der Orgelfabrik langsam wieder die normale Verrücktheit ein.

Wurde auch Zeit, denn die Satire darf alles, bloß eines nicht: Die Schnauze halten! Den Spiegelfechtern war die erzwungene Stimmlosigkeit der letzten Jahre daher sehr anstrengend bis unerträglich. Es soll ja auch Leute geben, die tatsächlich glauben, Satiriker schrieben ihre Texte wirklich zum Spaß. In unserem Fall ist eher so, dass dem Humor der Kragen platzt!

 

Die Premiere der neuen Programms ,,So sehen wir aus!,, war ein leuchtendes explosives Feuerwerk der unvoreingenommenen Menschheitsbetrachtung! Weitere Vorstellungen laufen schon. Seien Sie dabei - Für die Sivestervorstellugen allerdings müssen Sie sich ranhalten! Der Vorverkauf läuft.

 

Hier eine kleine Entscheidungshilfe.

 

,,… Unter einem Amoklauf mögen sich viele etwas Wildes vorstellen, etwas Lautes und Zielloses.
In Wirklichkeit aber ist ein Amokläufer ruhig, er tötet kaltblütig, er ist gefasst.
Auch Hoffmann bleibt leise, wenn er das Ungeheuerliche verhandelt, dessen Ungeheuerlichkeit so normal geworden ist…Das Publikum hört konzentriert zu. Brachialhumor gibt es nicht und gab es bei Hoffmann noch nie. Trotzdem wird viel gelacht. Ein Lachen, das aus Erhellung durch den Geistesblitz entsteht…,,
 
BNN 28.11.22

 

Kabarett ist ein Live - Ding...


 ...und entfaltet seine Wirkung nicht im TV sondern nur in den Kellern, Spelunken und gemütlichen Gemäuern, wie dem Kabarett in der Orgelfabrik.

 

Alles ist vorbereitet und wir spüren eine kribbelnde Vorfreude auf unsere Wiederbegegnung.

 

Wir freuen uns auf Sie, wenn es in der neuen Spielzeit heißt ,,Kabarett - Elektrisch beleuchtet und beheizt,, ! 

 

Das Kartenbüro ist seit dem 15.10.22 wieder jeden Montag für Sie geöffnet.

 

 

Kommet zuhauf! Kommet ermattet! Gehet gestärkt!

 

 

Ihre Spiegelfechter

 

 

Schauen Sie inzwischen auch auf unserer neuen Streamingseite www.Insel-StreamNoir.com vorbei und tauchen Sie ein in die Welt der echten Kabarettkunst. Es lohnt sich. Die Seite wird nun stetig weiterwachsen.

 

 

Sie möchten uns in unserer schwierigen Situation unterstützen?

 
Da wir ein als gemeinnütziger Verein fungieren - sind Ihre Spenden gegen Spendenbescheinigung steuerlich begünstigt.
 
Spendenkonto:
 

IBAN: DE70 6619 0000 0050 6730 06

BIC: GENODE61KA1

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

 

Bleiben Sie gesund und Händewaschen nicht vergessen.

 

 

Beste Grüße

 

Die Spiegelfechter  

 

 

Sie möchten das Kabarett mieten?

 

Wie bieten stilvolles feiern … zwischen Heimeligkeit und  Kabarett

 

Sie planen ein Event - Wir haben die Location mitten in Durlach!

 

Das Kabarett in der Orgelfabrik als besondere Location bietet mit seinem gastronomischen Bereich den idealen Rahmen für jede ihrer Veranstaltungen- schwarzer Humor inklusive. 

Interesse? Senden Sie uns eine e-mail an: kontakt@die-spiegelfechter.de

 


 Das Kabarett in der Orgelfabrik ist bei Facebook schauen Sie doch da auch mal rein.

 

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

  

Herzlichst

 

Die Spiegelfechter

 

 

 

Der Kartenvorverkauf  hat jeden Montag von 10:00 - 12:30 Uhr im 2. OG der Orgelfabrik geöffnet.

Außerhalb können wir für Kartenübergaben auch gerne telefonisch einen Termin vereinbaren, wir sind oft im Haus.

theater-hompage.jpg

Tagestipp › 07.12.2022

Konstantin Schmidt › Glühwein zum Frühstück In 24 Schlückchen zur Besinnlichkeit
Konstantin Schmidt › Glühwein zum Frühstück In 24 Schlückchen zur Besinnlichkeit
Alle Jahre wieder … ist es Zeit für Weihnachtskabarett. Wie kommt man zielsicher zu Weihnachtsgefühlen? Diplom-Ingenieur Konstantin Schmidt öffnet für uns 24 Türchen auf dem Weg zu einer schönen Weihnachtszeit – nicht immer konfliktfrei, aber immer mit dem ...