Kabarett in der Orgelfabrik

 Liebe Freunde und Freundinnen der Kleinkunst,


schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

 

Hier sind gleich kurze Infos über die nächsten Vorstellungstermine und unseren Workshop-Start im Juni 18

 .

 Kurz vor der Sommerfrische können Sie nur noch wenige, aber lohnenswerte, Vorstellungen sehen. 

Das aktuelle Programm der Spiegelfechter  „Unterm Kiel nur Oberwasser“ mit Ole Hoffmann, steht am 23.06.18, letztmals auf dem Programm.

 

Die Vorstellung ,,Stutzebock,, mit Thomas Heitlinger wurde, aufgrund der geringen Vorbestellungslage, welche auf das anhaltende Fußballfieber zurückzuführen ist, abgesagt. Der Termin wird in der nächsten Spielzeit nachgeholt werden.

 

Am 29.6.2018 können sie das Karlsruher Improvisationstheater Bphnensprung erleben.

 

Die Gäste für die Saisonabschussgala ,, Die Katze im Sack,, am 30.6.2018 stehen nun auch fest und der Sack sei, zum spickeln, ein wenig geöffnet:

 

 

 Reiner Köhn, einer der musikalischen Windflüchter kommt  als Solo- Gitarrist.

 

Der Kabarettist Lars Sörensen wird mit norddeutscher Charme, erfrischender Selbstironie und seinem bissigen Witz für  einen unvergesslichen Kabarett-Abend sorgen. 


Daneben spielt der Hausherr Ole Hoffmann, begleitet von  Rainer Granzin am Piano, mit aktuellem politischen Kabarett auf..

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Veranstaltungseite.


 

Karten gibt es ab sofort zu resevieren. Wir freuen uns schon auf Sie.

 

Schauen Sie auch einmal unsere weiteren Veranstaltungen in der Programmübersicht an.

Alles Veranstaltungen die wir Ihnen wärmstens ans Herz legen können.

Also: Kommet in Scharen!

 

 

Diese Woche startet unser Kabarett- Workshop

 

Warum Workshops?

 

 Unsere Zeit braucht kritische Menschen, die den Mut haben, sich eine Meinung zu bilden und sie zu sagen - am besten in humorvoller Art und Weise

 

 

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

 

Allerlei Talente wollen sich der Welt mitteilen, sie glauben an sich und Ihre Botschaft. Aber es fehlt das Knowhow - das Wissen und die Sicherheit, ob und wie man Kabarett lernen und Kabarettist werden kann.

„Zum Kabarettist muss man geboren sein - man ist es oder man ist es nicht" –so lautet eine gängige Meinung. Das Gleiche sagt man über Schriftsteller oder Schauspieler. Diese Einstellung ist jedoch anfechtbar – und sicher gehört zum Kabarett auch ein erlernbares Handwerk. Man kann es sich aneignen, über Jahrzehnte, mit einem Try & Error System, sich durchfragen, Learning by doing – oder wie am häufigsten, dieses Talent einschlafen lassen. Wir möchten Sie, nicht ganz uneigennützig, denn wir suchen für die nächste Spielzeit neue Mitstreiter, in Form einer Basisschulung in Sachen Kabarett und Chanson unterstützen. Da es eben auch ums kennenlernen geht, erheben wir dafür nur einen kleinen Unkostenbeitrag von 20,- pro Abend.  Bei Interesse an einer solchen Schulung schreiben Sie uns einfach unter www.spiegelfechter.de an. Die nächsten Workshop Termine sind schon für den Spätsommer geplant.

 

 

 Für den Kartenvorverkauf ist das Theaterbüro immer Montags von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet. Kartenreservierungen & Gutscheinbestellungen sind aber auch über das Kartentelefon 0721 4762716 oder über E-Mail jederzeit möglich.

Der Kartenvorverkauf  ist ebenso vor jeder Vorstellung des Kabarett in der Orgelfabrik zwischen 19:10 Uhr und 20:15 Uhr geöffnet.

 

Bitte beachten Sie, dass bei uns im Haus keine EC- Kartenzahlung möglich ist.

 

 

Ihr Kabarett in der Orgelfabrik-Team


 

 

 

Stilvolles feiern … zwischen Heimeligkeit und  Kabarett

 

Sie planen ein Event - Wir haben die Location mitten in Durlach!

 

Das Kabarett in der Orgelfabrik als besondere Location bietet mit seinem gastronomischen Bereich den idealen Rahmen für jede ihrer Veranstaltungen- schwarzer Humor inklusive.

Interesse? Senden Sie uns eine e-mail an: kontakt@die-spiegelfechter.de

 


 Das Kabarett in der Orgelfabrik ist bei Facebook schauen Sie doch da auch mal rein.

 

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

  

Herzlichst

 

Ihre Spiegelfechter

Der Kartenvorverkauf  hat jeden Montag von 10:00 - 12:30 Uhr im 2. OG der Orgelfabrik geöffnet.

Außerhalb können wir für Kartenübergaben auch gerne telefonisch einen Termin vereinbaren, wir sind oft im Haus.

theater-hompage.jpg

Tagestipp › 19.10.2018

Alexandra Gauger › Amore und Problemi -Komödiantische Opernpopcomedy
Alexandra Gauger › Amore und Problemi -Komödiantische Opernpopcomedy
Wo Amore ist kommt Problemi ganz von selbst. Ein Glück ist die Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Geschichten von der Mutterliebe bis zur Grabpflege. Der Weg zwischendrin ist gespickt mit Lust, Leidenschaft und unvergessenen ...