Kabarett in der Orgelfabrik

Liebe Freunde und Freundinnen der Kleinkunst,


schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Die neue Spielzeit hat begonnen. Wir freuen uns!  Kommen Sie vorbei und freuen sich mit.

 

Ab dem 15.122018  können Sie wieder das neue Programm:  ,,Blank wienern - Feng Shui of life,, sehen.

 

Das neue Spiegelfechter - Kabarett  mit Ole Hoffmann und, am piano live dabei, Rainer Granzin steht auch am 21./22./26./ 28./29. sowie am 30.12.18 auf dem Spielplan.

 

Auch für die Vorstellungen am Silvesterabend, um 18:00 Uhr sowie um 21:00 Uhr, gibt es noch Karten. Sie können diese Karten. Unter 0721 4762716 oder über das Bestellformular reservieren. Wir setzten uns dann mit Ihnen in Verbindung.

 

Was erwartet Sie im neuen Programm?

 

Am Samstag, 24.11.2018 um 20:15 Uhr, fand die Premiere des neuen Spiegelfechter Kabaretts statt und brachte  eine gute Kritik. Der hier verliehene  ,,Mastermind,,  läuft runter wie die Honigdusche in 9 1/2 Wochen.

 

Unter dem Titel ,,Blank wienern - Feng Shui of life,, bringen wir Satire, Nonsens und musikalischen Witz zur Wirrnis der Zeit und servieren Ihnen einen unterhaltsamen Abend im schönsten Kabarett - Theater der Stadt. 

 

Das neue Programm ,,Blank wienern,, ist ein kleines Epos über das Überleben in der Wegwerfgesellschaft . Erzählt durch Geschichten  und  Chansons, wie sie nur Ole Hoffmann passieren können. Der Karlsruher Kabarettist wird nun 50 Jahre alt, und widmet sich daher, naturgemäß mit der ihm eigenen Leidenschaft, dem Feng Shui seines Lebens. Denn wer aufräumen will fängt besser mal bei sich selbst an. Danach kann doch sicher endlich das Großreinemachen der Welt beginnen. Und so wird im neuen Programm ordentlich losgewienert werden. Wienern kommt ursprünglich aus der Soldatensprache. Es bedeutete zunächst, weißes Lederzeug mit ,,Wiener Kalk,, einfärben und reinigen. Mit der Zeit bedeutet es nun so etwas wie „blank putzen“ oder sogar richtig gut sauber machen und so rubbelt und schrubbt Ole Hoffmann an der Eigen, sowie der bundesdeutschen Befindlichkeit, bis es herzeigbar blinkt und glänzt. Da muss so manche verdeckende Schicht abgetragen werden. Und nebenbei, können wir  mittlerweile ja, umgangssprachlich, auch jemanden eine „wienern“, und so wird ach wieder so manches Watschngesicht aus Wirtschaft und Politik kräftig abgewatscht werden.

Dabei wird Ole Hoffmann endlich wieder live von seinem Lieblingspianisten Rainer Granzin begleitet werden.

Ole Hoffmann pflegt einen unverwechselbaren kabarettistsch-komödiantischen Stil bei dem, wenn es auch manchmal weh tut, die Lachmuskeln der Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. Messerscharfe Politsatiren begegnen sich auf Augenhöhe mit gut erzählten, von sensibler Ernsthaftigkeit begleiteten, Minidramen in Wort und Chanson. Begleitet wird er dabei, seit vielen Jahren, von den besten Pianisten der kabarettistischen Zunft.

 

 

Der Kartenverkauf ist , wie immer, Montags zwischen 10:00 Uhr und 12:30 Uhr , sowie an allen Vorstellungsabenden geöffnet, Karten gibt es ab sofort zu resevieren. 

Schauen Sie einmal unsere Veranstaltungen in der Programmübersicht an, sicher finden Sie etwas für sich und Ihre Freunde. Alle Veranstaltungen können wir Ihnen wärmstens ans Herz legen.

 

Kommet in Scharen!

 

 

Für den Kartenvorverkauf ist das Theaterbüro immer Montags von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass bei uns im Haus keine EC- Kartenzahlung möglich ist.

 

 

Ihr Kabarett in der Orgelfabrik-Team


 

 Sie möchten das Kabarett mieten?

 

Wie bieten stilvolles feiern … zwischen Heimeligkeit und  Kabarett

 

Sie planen ein Event - Wir haben die Location mitten in Durlach!

 

Das Kabarett in der Orgelfabrik als besondere Location bietet mit seinem gastronomischen Bereich den idealen Rahmen für jede ihrer Veranstaltungen- schwarzer Humor inklusive. 

Interesse? Senden Sie uns eine e-mail an: kontakt@die-spiegelfechter.de

 


 Das Kabarett in der Orgelfabrik ist bei Facebook schauen Sie doch da auch mal rein.

 

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

  

Herzlichst

 

Die Spiegelfechter

 

 

Sie möchten Kabarett selber machen?

 

In dieser Spielzeit laden wir wieder zu einem Kabarett- Workshop ein,  die Termine werden bis Januar 2019 auf dieser homepage bekannt  gegeben werden.

 

Warum Workshops?

 

Unsere Zeit braucht kritische Menschen, die den Mut haben, sich eine Meinung zu bilden und sie zu sagen - am besten in humorvoller Art und Weise

 

 

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

 

Allerlei Talente wollen sich der Welt mitteilen, sie glauben an sich und Ihre Botschaft. Aber es fehlt das Knowhow - das Wissen und die Sicherheit, ob und wie man Kabarett lernen und Kabarettist werden kann.

„Zum Kabarettist muss man geboren sein - man ist es oder man ist es nicht"

–so lautet eine gängige Meinung. Das Gleiche sagt man über Schriftsteller oder Schauspieler. Diese Einstellung ist jedoch anfechtbar – und sicher gehört zum Kabarett auch ein erlernbares Handwerk. Man kann es sich aneignen, über Jahrzehnte, mit einem Try & Error System, sich durchfragen, Learning by doing – oder wie am häufigsten, dieses Talent einschlafen lassen. Wir möchten Sie, nicht ganz uneigennützig, denn wir suchen für die nächste Spielzeit neue Mitstreiter, in Form einer Basisschulung in Sachen Kabarett und Chanson unterstützen. Da es eben auch ums kennenlernen geht, erheben wir dafür nur einen kleinen Unkostenbeitrag von 20,- pro Abend.  Bei Interesse an einer solchen Schulung schreiben Sie uns einfach unter www.spiegelfechter.de an. Die nächsten Workshop Termine sind schon für den Spätsommer geplant.

 

 

Ihre Spiegelfechter

Der Kartenvorverkauf  hat jeden Montag von 10:00 - 12:30 Uhr im 2. OG der Orgelfabrik geöffnet.

Außerhalb können wir für Kartenübergaben auch gerne telefonisch einen Termin vereinbaren, wir sind oft im Haus.

theater-hompage.jpg

Tagestipp › 21.12.2018

Die Spiegelfechter - Ole Hoffman, Musik von, und wieder live am Piano dabei,  Rainer Granzin  › Blank wienern
Die Spiegelfechter - Ole Hoffman, Musik von, und wieder live am Piano dabei, Rainer Granzin › Blank wienern
Das neue Programm ,,Blank wienern,, ist ein kleines Epos über das Übeleben in der Wegwerfgesellschaft. Erzählt durch Geschichten und Chansons, wie sie nur Ole Hoffmann passieren können. Der Karlsruher Kabarettist wird nun 50 Jahre alt, und widmet sich daher, ...